Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   21.10.14 00:26
    schade bloß das ich noch


http://myblog.de/larissa32

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
liebe zur Klinge

Alles hat damit angefangen das ich Depressionen habe und meine freundin sich geritz hat.Als meine Freundin angefangen hat zu sagen das sie Depressionen hat und sich dann auch geritz hat,habe ich gemerkt das ich auch Depressionen habe,aber im gegensatz zu meiner Freundin hab ich mich da noch nicht geritz.Erst gerstern hab ich damit angefangen als meine Eltern einkaufen waren und natūrlich habe ich auch meine Arme zu erst versteckt.Dann aber kam meine Mitter in mein zimmer und hat das messer (mit dem ich die Klinge aus dem spitzer raus geholt habe) gesehen und hat mich dann natūrlich auch gleich gefragt ob ich moch Ritze.Zu erst habe ich es abgestritten aber dann wollte sie meine Arme sehen und ich hab sie ihr auch gezeigt und sie hat mich gefragt mich was ich es denn gemacht hab.Also nahm ich die klinge in die hand um han sie ihr gezeigt.Sie hat dann mit mir geredet und ich hab ihr versprochen es noe wieder zu tun.als ich dann am nāchsten tag in die Schule bin hab ich meine arme versteckt.Bis mein sitznachbar meine arme gesehn hat,hat es niemand aus der schule gesehen und da meine beste freundin auch in meiner reihe sitz hat sie es auch gesehen.Als ich dann bemerkt hab das sie sauer deswegen war hab ich gemerkt das meine eltern auch sauer sein kōnnten und seit dem hab ich schuldgefūhle.Klar hatte ich schon davor schuldgefūhle aber seit heute hab ich noch grōßere.💔
18.10.14 00:26
 
Letzte Einträge: -.-


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Psy / Website (18.10.14 01:28)
Dann höre auf deine Schuldgefühle. Und sehe sie vor allem nicht als Grund an das Ritzen erstrecht zu machen (Schuldgefühle können Depressionen ja verstärken).

Mit Ritzen tust du Anderen noch mehr weh als dir selbst. Und helfen tut es dir auf Dauer nicht. Es entstellt dich nur. Wenn die Depressionen iwann mal weg sind sind sie weg. Aber die Narben werden immer da bleiben. Wenn du Depressionen hast dann vllt an aufzuschreiben was dabei in dir vor sich geht. Wenn du das aus dir rausgeschrieben hast geht es dir wieder besser. Zumindest geht es mir oft so. Und was auch gut hilft sind Spaziergänge oder kalt zu duschen weil es den Körper anstrengt und Hormone freisetzt die ihm helfen. Im Grunde hat es eine ähnliche Wirkung wie Ritzen. Nur ohne dabei Narben zu hinterlassen.


(21.10.14 00:26)
schade bloß das ich noch anderes versucht habe und außerdem hab ich schludgefūhle weil ich weiß das ich andere fdamit genau so verletze wie mich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung